StartseiteStartseiteStartseiteStartseiteStartseite

Erlebnisbericht von Yvonne und Nicole

Mit ca. 9 Jahren traten wir in dem S.V. »Aegir 21« Kempen bei. Zunächst besuchten wir die Freitagsgruppen und lernten die Techniken der verschiedenen Schwimmstile kennen. Mit 10 bzw. 13 Jahren traten wir in die Wettkampfmannschaft ein, erprobten dort unser Gelerntes und zeigten dies auf zahlreichen Wettkämpfen, welche zusätzlich unseren Mannschaftsgeist durch Staffeln und die gemeinsam verbrachte Zeit stärkte, der bis heute erhalten bleibt. In den vielen Jahren lernten wir neue Trainingsmethoden kennen, so stieg unser Interesse diese anzuwenden und unser Gelerntes weiter zu geben.

Im November 2011 begannen wir mit unserer Ausbildung und absolvierten den Kampfrichterlehrgang mit vollem Erfolg. Wir bekamen erste Eindrücke in den Trainingsablauf der jüngeren Gruppen und erledigten Hilfsarbeiten an den Bahnen. Zusätzlich engagierten wir uns im Kleinkinderschwimmbereich am Sonntagmorgen und lernten dort mit Hilfe von Thomas Rosenwick mit kleineren Kindern umzugehen und ihnen die Grundkenntnisse des Schwimmens nahezulegen. Nun steigen wir als Co-Trainer im Nachwuchsbereich am Freitagmittag ein. Dort lernen wir Kinder und Jugendliche zu trainieren und sie zum Schwimmen zu motivieren. 

In den Sommerferien 2012 bestanden wir die Theorie- und Praxisprüfung des DLRG- Silber Nachweises, danach widmeten wir uns der Ersthelferausbildung. Seit dem Herbst 2012 helfen wir bei der Planung von Freizeitausflügen für die aktiven Schwimmer/innen des Vereins und gestalten Trainingsabläufe mehrerer Gruppen mit. Die Vereinsarbeit macht uns durchgehend viel Spaß, und wir investieren gerne unsere Freizeit, um den nachfolgenden Schwimmern/innen das zu bieten, was auch uns ermöglicht wurde. Wir danken allen, die uns Freude bei der Arbeit machen, und auch allen, die uns bei unserem Werdegang tatkräftig unterstützen.


Zurück zur Seite: Jugend & Ausbildung